SCHNUPPERKURS 14 April 2024

Voranmeldung

 

  • Wann: Sonntag den 14.04.2024 um 14:00 Uhr
  • Wo: Sporthalle Herbert Hoover Schule, Pankstr. 20, 13353 Berlin
  • Bitte beachten Sie, dass die Voranmeldung keine endgültige
    Anmeldung darstellt.
  • Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Kinder ab 9.
  • Die Materialien werden von uns zur Verfügung gestellt.
  • Die Teilnehmergebühr ist Reugeld und beträgt 20 €
  • Für die Teilnahme am Schnupperkurs, bringen Sie bitte bequeme Sportkleidung und saubere Hallenschuhe mit. Die Teilnahme mit Jeanshosen ist ausgeschlossen.

2024 SVBB LANDESMEISTERSCHAFT HALLE

Mit beeindruckender Dominanz setzte Kemankes Germania erneut Maßstäbe im SVBB. Bei der in Berlin ausgetragenen Landesmeisterschaft waren wir als Verein derjenige, der von allen dem SVBB angehörenden Vereinen die höchste Teilnehmerzahl aufbrachte.

Unsere talentierten Nachwuchssportler traten voller Eifer am ersten Tag dieser zweitägigen Meisterschaft an. Kemankes, hervorstechend durch Disziplin und respektvolles Verhalten, bot eine erstklassige Konkurrenz und sicherte sich den Titel des Landesmeisters in sämtlichen Kategorien. Der zweite Tag brachte die Teilnahme der Erwachsenen am Wettbewerb mit sich. Bemerkenswert war dabei, dass viele Athleten die 400-Punkte-Schwelle durch die geschickte Anwendung der Daumentechnik und des traditionellen türkischen Bogens überschritten.

Dieser triumphale Auftritt unserer Sportler ist nicht nur ein Erfolg für Kemankes Germania, sondern auch ein Zeugnis für den Einsatz, die Hingabe und das Können unserer Athleten. Wir sind stolz darauf, Teil dieses erfolgreichen Teams zu sein und gratulieren allen Teilnehmern zu ihren herausragenden Leistungen. Ein besonderer Dank gilt auch den Trainern und Unterstützern, die einen wesentlichen Beitrag zu diesem Erfolg geleistet haben. Möge dieser Sieg den Geist des Sports und der Gemeinschaft weiter stärken.

KEMANKES GERMANIA SETZT TRADITION FORT:

IV. Puta-Turnier in Deutschland
Die traditionelle Bogensport-Gemeinschaft in Deutschland versammelte sich zu einem besonderen Ereignis, dem 4. Puta-Bogenschießen-Turnier, das von Kemankes Germania ausgerichtet wurde. Kemankes Germania pflegt die Tradition der türkischen Reiterbogenschießkunst und ist stolz darauf, das Turnier in Deutschland zu etablieren. In diesem Jahr nahmen Schützen aus ganz Deutschland teil, darunter zwei Vereine aus Hamburg und drei Vereine aus Berlin. Insgesamt waren etwa 100 Schützinnen und Schützen mit Begeisterung dabei. Das Turnier fand bei herrlichem Wetter statt und war geprägt von Freude und Freundschaft.

 
Das Turnier bot 10 verschiedene Kategorien, in denen die Schützen ihr Können unter Beweis stellen konnten. Die Spannung war groß, und es wurden sowohl beeindruckende Treffer als auch bemerkenswerte Leistungen erzielt. Kemankes Germania konnte sich als Gastgeber über herausragende Ergebnisse freuen: insgesamt 7 Goldmedaillen, 9 Silbermedaillen und 9 Bronzemedaillen unterstrichen die feste Position im traditionellen Bogenschießsport. Kemankes Hamburg erkämpfte 2 Goldmedaillen sowie 1 Silbermedaille, und der Verein „Türkische Bogenschießen und Ringen“ aus Hamburg nahm 1 Silbermedaille mit nach Hause. Aus Berlin errang der Verein Sultan 1 Goldmedaille.
Das Highlight des Tages war die feierliche Übergabe der Medaillen und Urkunden an die stolzen Gewinner. Die Teilnehmenden waren überglücklich, ihre hervorragenden Leistungen auf diese Weise anerkannt zu sehen.

 
Muzaffer Türk, der Vorsitzende von Kemankes Germania, sprach seine Dankbarkeit aus und lobte die wachsende Beteiligung am Turnier. Er betonte, dass jedes Jahr mehr Schützinnen und Schützen an dem Turnier teilnehmen, und nannte die Teilnahme von etwa 100 Schützinnen und Schützen eine beeindruckende Zahl. Er bedankte sich herzlich bei allen Unterstützern, den Familien der Teilnehmenden und allen, die zum Gelingen des Turniers beigetragen hatten. Das 4. Puta-Bogenschießen-Turnier war zweifellos ein großer Erfolg und festigt die Tradition des traditionellen türkischen Bogenschießens in Deutschland. Wir können gespannt sein, was die Zukunft für dieses aufstrebende Turnier und den Bogensport insgesamt bereithält.

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Herrn Gerhardt Streich

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Kemankes Germania e.V., am 21. Oktober war ein denkwürdiger Tag für unseren Verein. Im Rahmen des 4. Puta Turniers hatten wir die außergewöhnliche Ehre, Herrn Gerhardt Streich die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen.

Herr Streich wurde für seine herausragenden Verdienste und sein hervorragendes Engagement für unseren Verein ausgezeichnet. Dieser besondere Moment wurde mit der feierlichen Übergabe der Ehrenmitgliedschaftsurkunde zelebriert. Die Gründe für diese Ehrung sind zahlreich und eindrucksvoll: Herr Streich spielte eine entscheidende Rolle bei der Ausbildung und Unterstützung unseres Gründers, Herrn Muzaffer Türk, als Schießsportleiter und Trainer. Sein Engagement und seine Unterstützung waren unverzichtbar für die Entwicklung unseres Vereins. Sein Interesse an der Daumentechnik und seine Expertise auf diesem Gebiet haben dazu beigetragen, die Fähigkeiten unserer Mitglieder zu steigern und ihre Freude an SVBB-Meisterschaften zu entfachen. Herrn Streichs Leidenschaft für die Daumentechnik ist ansteckend und inspirierend.Mit seinen Ratschlägen an unsere Trainer hat er dazu beigetragen, junge Talente zu fördern und unseren Verein auf ein höheres Niveau zu heben. In unserer Vereinstradition und Kultur wird Herr Streich als „Hoca“ (Hodscha ?) verehrt, ein Titel, der großen Respekt und Anerkennung bedeutet. Seine Weisheit und sein Engagement sind für uns von unschätzbarem Wert. Sein tiefgreifendes Wissen und sein leidenschaftliches Engagement führten dazu, dass die Daumentechnik beim SVBB anerkannt wurde, was einen wichtigen Meilenstein für unseren Verein darstellt. Herr Streichs Anwesenheit bei unseren Vereinsveranstaltungen und sein stetes Bemühen, auf unsere Fragen zu antworten, haben unseren Verein bereichert und gestärkt. 

Die Ehrenmitgliedschaftsurkunde wurde im Rahmen des 4. Puta Turniers feierlich verliehen, und wir sind stolz darauf, Herrn Gerhardt Streich als Ehrenmitglied in unserem Verein begrüßen zu dürfen. Wir möchten Herrn Streich von Herzen für seine außergewöhnlichen Beiträge und sein Engagement danken. Seine Liebe zum Schießsport und seine Hingabe an unsere Vereinstradition haben unser Vereinsleben bereichert und inspiriert. Die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Herrn Streich ist ein symbolischer Ausdruck unserer Wertschätzung und Dankbarkeit für seinen unermüdlichen Einsatz und sein außergewöhnliches Engagement für den Kemankes Germania e.V. 


Kemankes Germania, Pionier und Vorreiter auf dem Gebiet des traditionellen türkischen Bogenschießens in Deutschland, veranstaltete am 16. Oktober 2022 sein 3. traditionelles „Puta“ Turnier in Berlin. Wie bei den vorherigen traditionellen „Puta“ Turnieren war auch bei dieser die Beteiligung sehr hoch.
Neben den Kemankes Germania Athleten nahmen auch Athleten verschiedener Verbände aus Berlin und Hamburg an dem Turnier teil. Es gab wieder aufregende Momente im Turnier. Auch dieses Mal erzielten die Kemankes Germania Schützen und Schützinnen in allen Kategorien große Erfolge. Bei der Siegerehrung wurden Medaillen, Urkunden und verschiedene Geschenke an erfolgreiche Schützen und Schützinnen vergeben.
Während Verbände in Berlin und Deutschland in vielen Sportarten Probleme haben, den Nachwuchs und junge Sportler zu erreichen, macht Kemankes Germania mit seiner seriösen und professionellen Arbeit auf sich aufmerksam. In diesem Turnier wurde beobachtet, dass Kinder und junge Athleten und Athletinnen, mit großer Begeisterung und Freude gegeneinander antraten.
Muzaffer Türk, Gründer und Präsident von Kemankes Germania: Wir haben das ganze Jahr über 6 Kurse für Anfänger eröffnet, und 120 Personen haben in diesem Jahr bisher an unseren Schnupperkursen am letzten Sonntag eines jeden Monats teilgenommen. Wir verfügen über Athleten von 5 bis 77 Jahren. Nachdem unser Verband 2021 erstmals die türkische Schießtechnik offiziell im Verband eingeführt hat, erzielte unser Verein 2022 große Erfolge bei den Turnieren des SVBB (Schützenverband Berlin Brandenburg e.V.). Wir stellten 16 Landesmeister und erzielten mindestens genauso viele 2. und 3. Plätze in den Keis- und Landesmeisterschaften. Wir beendeten nun unser Sportjahr 2022 mit dem Ruz-i Kasım-Turnier (Puta-Turnier) an einem Herbsttag, wie es traditionell üblich ist. Neben unseren Vereins- Aktivitäten versuchen wir als Kemankes Germania weiterhin die Daumentechnik und somit die traditionelle Schießtechnik sowohl dem Verband als auch anderen Vereinen weiterhin vorzustellen und näher zu bringen.

galerıe